Varikosette – Verwendung, Wirksamkeit, Bewertungen, Preis, wo zu kaufen

🕮 Geschrieben und medizinisch überprüft von:
⏰ Veröffentlichen Sie das Datum: Mai 16, 2022
Bewerten Sie dies post
Name des ArzneimittelsVarikosette 
ZusammensetzungRosskastanienextrakt;Ginkgo biloba;Mentyllactat;Goldrutenextrakt 
Preis des Medikaments49 Euro
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5
Art der VerwendungZweimal täglich auf die Problemzone auftragen

Krampfadern sind eine ziemlich ernste Erkrankung: In den späteren Stadien der Krankheit kann eine Operation erforderlich sein. Varikosette beugt der Entstehung von ungünstigen Komplikationen bei Krampfadern vor.

Das Produkt basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen.  Varikosette beseitigt das Gefühl von Schwere in den Gliedern und hilft bei müden Beinen nach einem langen Arbeitstag.

Zusammensetzung der Varikosette

Weitere Informationen über die Zusammensetzung des Produkts finden Sie in der nachstehenden Tabelle.

Bestandteil des ProduktsPositive Eigenschaften
Ginkgo bilobaDieser Inhaltsstoff hilft, Schwellungen zu beseitigen und die Elastizität der Gefäße zu verbessern
HonigBienenprodukt aktiviert die Regeneration des betroffenen Gewebes, stärkt die Venenwände
RosskastanieEs trägt zur Erhöhung des Gefäßtonus bei, hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung und lindert Beinschmerzen
HamamelisblätterDieser Inhaltsstoff beschleunigt den Abfluss von Flüssigkeit aus dem Zellzwischenraum und hat eine starke antibakterielle Wirkung
MentyllactatEs wirkt feuchtigkeitsspendend und hat eine leicht entzündungshemmende und kühlende Wirkung.

Die Creme enthält außerdem Goldrutenextrakt. Dank seines hohen Gehalts an Flavonoiden und organischen Säuren ist dieses Kraut seit langem für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Für die Anwendung von Varikosette-Creme gibt es nur wenige Kontraindikationen. Eine davon ist eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Creme. Außerdem sollte das Produkt nicht auf Körperstellen aufgetragen werden, bei denen die Integrität der Haut beeinträchtigt ist. In diesem Fall müssen Sie die Wundheilung abwarten und erst dann eine Behandlung mit Varikosette beginnen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Vorsicht zu verwenden.

Ist Varikosette gefährlich?

Es sollte kein Zweifel daran bestehen, ob Varikosette gesundheitsgefährdend ist oder nicht. Wenn Sie das Produkt bei einem offiziellen Vertreter bestellen, sind solche Probleme völlig ausgeschlossen. Die Originalcreme ist gesundheitlich völlig unbedenklich (was man von gefälschten Produkten, die auf dubiosen Websites gekauft werden, nicht behaupten kann).

Klinische Versuche

Das Produkt wurde wiederholt in klinischen Studien an Freiwilligen getestet. Das Produkt wurde in den besten amerikanischen und europäischen Labors getestet, bevor es zum Verkauf freigegeben wurde. Die Creme verfügt über alle erforderlichen Zertifikate und Zulassungen.

Varikosette und Stiftung Warentest Sicherheit

Auf der Website der Stiftung Warentest ist derzeit keine Bewertung von Varikosette zu finden. Der offizielle Hersteller des Produkts bemüht sich jedoch nach Kräften, in naher Zukunft ein solches Produkt zu produzieren.

Indikationen für die Verwendung

Die Indikationen für die Anwendung von Varikosette-Creme sind vielfältig:

  • Schmerzhafte Empfindungen in den unteren Gliedmaßen;
  • Besenreiser;
  • anschwellen;
  • das Auftreten von nächtlichen Krämpfen im Wadenbereich.

Bitte beachten Sie! Kann bei der Behandlung von oberflächlichen Thrombophlebitiden und chronischer Veneninsuffizienz eingesetzt werden.

Die Creme sollte in erster Linie von Personen der Hochrisikogruppe verwendet werden. Die folgenden Faktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Krampfadern erheblich:

  • Arbeiten, die mit schwerem Heben verbunden sind. Lang andauernde körperliche Aktivität wirkt sich negativ auf die Venen aus;
  • längeres Training an Kraftmaschinen. Es ist wichtig, körperliche Aktivität angemessen zu dosieren und der Vorbeugung von Venenerkrankungen genügend Aufmerksamkeit zu schenken;
  • Übergewicht zu haben. Wenn Sie übergewichtig sind, erhöht sich die Belastung Ihrer Venen erheblich. Dies kann auch zu Krampfadern führen;
  • Einnahme hormoneller Medikamente. Solche Medikamente sollten nur unter der Aufsicht eines Arztes eingenommen werden.

Durch eine rechtzeitige Behandlung von Krampfadern lassen sich viele Komplikationen der Krankheit vermeiden:

  • Verfärbung der Haut (an der betroffenen Stelle);
  • die Entwicklung einer Thrombophlebitis;
  • die Bildung von trophischen Geschwüren;
  • Blutgerinnsel (verursacht durch stagnierendes Blut in den Venen).

Wo und wie Sie Varikosette kaufen können

Das echte Varikosette-Produkt kann derzeit nur auf der offiziellen Website des Herstellers erworben werden. Der Hersteller der Creme hat beschlossen, die Belieferung der Apotheken mit dieser Creme aus folgenden Gründen einzustellen

  • ein zu großer Preisaufschlag;
  • das Erscheinungsbild von Fälschungen.

Um Varikosette zu bestellen, müssen Sie einen Antrag auf der offiziellen Website stellen. Sie müssen Ihren Namen und Ihre Handynummer angeben. Ein Manager des Unternehmens wird sich in Kürze mit dem potenziellen Käufer in Verbindung setzen. Er wird Sie umfassend über die Original-Varikosette informieren: insbesondere über die Eigenschaften und die Art der Anwendung der Creme.

Wie hoch ist der Preis?

Der aktuelle Preis der Varikosette beträgt 49 Euro. Der Hersteller des Produkts hat sich geweigert, mit Apothekenketten zusammenzuarbeiten. Dies trägt dazu bei, den Preis der Varikosette zu kontrollieren und sie für die Kunden so erschwinglich wie möglich zu machen. Es ist auch erwähnenswert, dass der Preis von Varikosette während verschiedener Werbeaktionen deutlich reduziert wird.

Kann man Varikosette in einer Apotheke oder bei Amazon kaufen

Es wurde bereits erwähnt, dass der Hersteller die Zusammenarbeit mit den Apotheken eingestellt hat. In einigen von ihnen findet man noch das Originalprodukt. Wir können jedoch nicht sicher sein, dass es sich um ein Überbleibsel aus der ursprünglichen Charge der Creme und nicht um eine minderwertige Fälschung handelt. Wenn Sie Varikosette in einer Apotheke kaufen, tun Sie dies daher auf eigenes Risiko. Es besteht die Möglichkeit, ein gefälschtes Produkt zu einem sagenhaft hohen Preis zu kaufen.

Sie sollten Varikosette auch nicht bei Amazon kaufen. Der offizielle Hersteller der Creme ist nicht verantwortlich für das Produkt auf dieser Website.

Wie man zwischen Original und Fälschung unterscheidet

Das echte Produkt ist nur in Form einer Creme erhältlich. Jede Packung enthält eine ausführliche Gebrauchsanweisung.

Scheidung oder Wahrheit

Der offizielle Hersteller des Produkts hat einen guten Ruf. Im Internet wird jedoch behauptet, die Wirksamkeit von Varikosette sei ein Betrug. Sie sollten solchen Meinungen keinen Glauben schenken.

Die Hauptgründe für die Kommentare, dass die Wirksamkeit der Varikosette ein Schwindel ist:

  • den Kauf einer Fälschung;
  • Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung der Creme.

Manche Menschen sind misstrauisch, weil das Medikament ausschließlich über das Internet verkauft wird. Wie Sie wissen, können Sie es nicht in einer Apotheke kaufen. Das heißt aber nicht, dass Varikosette nicht funktioniert

Wie man die Wirkung von Varikosette verstärkt

Eine gesunde Lebensweise wird empfohlen, um die Wirkung des Arzneimittels zu verstärken. Eine gesunde Ernährung ist in diesem Zusammenhang besonders wichtig. Die Wirkung schlechter Gewohnheiten (Rauchen, Alkoholmissbrauch) kann die Wirksamkeit der Creme verringern.

 Die folgenden Lebensmittel sollten auf dem Speiseplan einer Person mit Krampfadern stehen:

  • Gemüse. Natürliche Lebensmittel enthalten viele Vitamine und nützliche Spurenelemente, die die Venenwände stärken. Zum Anrichten von Gemüsesalaten kann eine kleine Menge Zitronensaft oder Pflanzenöl verwendet werden;
  • Beeren und Früchte. Orangen, Kirschen, Aprikosen und Stachelbeeren enthalten Vitamine und Bioflavonoide, die eine positive Wirkung auf die Venen haben;
  • Meeresfrüchte. Sie erhöhen die Elastizität der Blutgefäße und gleichen den Mangel an Kupfer im Körper aus.

Wenn Sie unter Krampfadern leiden, sollten Sie diese von Ihrer Ernährung ausschließen:

  • Lebensmittel in Dosen;
  • würzige, geräucherte und frittierte Speisen;
  • alkoholische Getränke;
  • Fette Fleischbrühen.

Salz sollte so wenig wie möglich verwendet werden. Salz fördert die Ansammlung von Flüssigkeit im Körper und verursacht Schwellungen.

Bewertungen

Die Bewertungen der Creme sind überwiegend positiv. Darin weisen die Kunden auf die Vorteile des Produkts hin, wie z. B.

  • erschwinglicher Preis;
  • keine Analoga in Bezug auf die Zusammensetzung;
  • die Mindestanzahl der Kontraindikationen;
  • schnelle Absorption;
  • Verbesserung des Zustands der Haut.

Die Creme wurde in verschiedenen thematischen Gemeinschaften überprüft. Das Produkt funktioniert gut mit den meisten Medikamenten, die in Form von Injektionslösungen oder Tabletten erhältlich sind.

Erfahrungsberichte von Ärzten

Das Produkt wirkt in mehrere Richtungen gleichzeitig. Es dringt schnell durch die Hautbarriere in den Blutkreislauf ein und reichert sich im Gewebe an. Die Wirkstoffe haben eine komplexe Wirkung auf den Körper. Das Produkt hat eine ausgeprägte krampflösende Wirkung und stärkt die Gefäßwände.

Anna, Phlebologin, niedergelassene Ärztin, 10 Jahre Erfahrung, Hannover.

Das Produkt basiert auf Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, die seit langem in der orientalischen Medizin zur Behandlung von Blutgefäßen verwendet werden. Das Produkt wurde in den besten deutschen Labors getestet. Das Produkt ist international zertifiziert, was seine hohe Qualität und Sicherheit bestätigt. Studien zufolge hat sich die Venengesundheit der meisten Patienten nach der Behandlung mit Varikosette-Creme deutlich verbessert.

Amanda, Allgemeinmedizinerin, 6 Jahre Erfahrung, Bonn.

Es gibt viele Faktoren, die zur Entstehung von Krampfadern beitragen. Dazu gehören eine erbliche Veranlagung, ein inaktiver Lebensstil und übermäßiges Körpergewicht. Die Varikosette-Creme kann zur Vorbeugung von Krampfadern verwendet werden.

Clara, Phlebologin, 5 Jahre Erfahrung, Munster.

Erfahrungsberichte von Kunden

Krampfadern sind ein ewiges Problem für mich! Seit fast 10 Jahren habe ich viele Gele, Salben und Pillen ausprobiert. Ich kann also mit Sicherheit sagen, dass Varikosette die beste Behandlung von Krampfadern ist. Die Creme zieht schnell in die Haut ein. Nach der Anwendung habe ich keinen Juckreiz oder Ausschlag verspürt, wie ich es bei anderen Produkten aus der Drogerie erlebt habe. Ich habe festgestellt, dass die Schwellungen tatsächlich recht schnell verschwinden. Mit diesem Produkt habe ich mich wirklich viel besser gefühlt. Wenn Sie es regelmäßig anwenden, werden Sie großartige Ergebnisse erzielen.

Marta, 58, Leipzig.

Nach der Geburt meines Babys hatte ich Probleme mit meinen Beinen. Am Ende des Tages hatte ich eine starke Schwellung. Es sah schrecklich aus! Glücklicherweise hatte ich echte Bewertungen über Varikosette gelesen und beschloss, diese spezielle Creme zur Behandlung von Krampfadern zu verwenden. Ich habe es zweimal am Tag auf meine Beine aufgetragen. Nach Abschluss der gesamten Behandlung sehen meine Beine optisch viel besser aus. Ich habe keine Probleme mehr mit Schwellungen und Schmerzen.

Petra, 37, Essen.

Die Bewertungen der Ärzte über Varikosette sind eindeutig beruhigend. Ich habe dieses Produkt, wie in der Anleitung beschrieben, 3 Wochen lang verwendet. Dank der Creme fühlte ich mich leicht beweglich, und die Besenreiser an meinen Beinen wurden weniger spürbar. Ich plane, in naher Zukunft eine weitere Behandlung mit Varikosette durchzuführen.

Barbara, 45, Dresden

Ich arbeite in einer Fabrik. Ich muss also lange Zeit auf den Beinen sein. Leider kann ich im Moment nicht den Job wechseln. Nach meiner Schicht bin ich furchtbar müde: Meine Beine schwellen an und "brummen". Ein Freund hat mir Varikosette empfohlen. Sie sagte, es sei ein hervorragendes Mittel gegen Beschwerden in den Beinen. Ich beschloss, ihrem Rat zu folgen, und kaufte die Creme auf der offiziellen Website. Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf! Die Schmerzen in meinen Beinen sind wirklich weg. Ausgezeichnetes Produkt!

Andrea, 30 Jahre alt, Bremen.

Ich habe beschlossen, meiner Mutter die Varikosette-Creme zum Geburtstag zu schenken. Aufgrund ihres Alters hat sie Probleme mit ihren Beinen. Die Creme half, die Schwellungen und andere unangenehme Symptome von Krampfadern zu beseitigen.

Brigit, 35, Nurberg

Ich benutze diese Creme nun schon seit vielen Monaten und habe noch kein Wiederauftreten der Krankheit bemerkt.  Varikosette hat eine erfrischende Wirkung und beseitigt schnell das Gefühl der Müdigkeit in den Beinen.

Leon, 37, Bochum.

Ich war früher ein ernsthafter Gewichtheber. Aber ich musste wegen einer schweren Verletzung aufhören. In letzter Zeit habe ich starke Schmerzen in meinen Füßen. Ich habe von Varikosette zufällig durch einen Bekannten erfahren. Das Produkt beseitigt schnell die Symptome von Krampfadern. Ich empfehle es!

Tom, 35, Köln.

Ich verbringe sehr viel Zeit auf meinem Grundstück. Müdigkeit in den Beinen ist dann unvermeidlich. Glücklicherweise beugt die Varikosette-Creme dem Auftreten von venösen Vernetzungen und anderen Symptomen von Krampfadern vor.

Amanda, 32, Aachen

Ich benutze es seit vierzehn Tagen. Ich habe noch keine Krampfadern, aber alle Voraussetzungen dafür sind vorhanden. Die wichtigste davon ist eine genetische Veranlagung. Fast alle Frauen in unserer Familie leiden an Krampfadern. In der Creme Varikosette ist die Rosskastanie enthalten. Es ist in vielen Produkten gegen Krampfadern enthalten. Außerdem enthält die Creme Menthol, das ihr eine kühlende Wirkung und einen angenehmen Geruch verleiht. Bei der Verwendung des Produkts traten keine Nebenwirkungen auf. Ich hatte zuvor Varikosette verwendet, ein Analogon der Creme. Aber ich konnte die Behandlung wegen einer schweren allergischen Reaktion nicht beenden.

Amelie, 36, Halle.

Schlussfolgerungen zum Medikament: Ist Varikosette ein Betrug?

Die Varikosette funktioniert sehr schnell und reibungslos. Die Creme verbessert die Mikrozirkulation des Blutes und die Durchlässigkeit der Blutgefäße.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich während der Behandlung mit Varikosette-Creme Kompressionsstrümpfe tragen?

Ja, das können Sie. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen verbessert den Blutfluss in den Venen und verringert Schwellungen und Schweregefühl in den Beinen.

Verursacht die Creme Nebenwirkungen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie auftreten, ist relativ gering. Eine allergische Reaktion auf die Inhaltsstoffe der Creme ist in Einzelfällen möglich.

In welchem Stadium der Varikose kann das Medikament eingesetzt werden?

Die Creme kann in jedem Stadium der Krankheit verwendet werden. Sie kann in jedem Stadium der Krankheit eingesetzt werden, ist aber in den frühen Stadien der Krampfadern am wirksamsten.

Wie lange dauert die Behandlung?

Es wird empfohlen, die Creme 3-4 Wochen lang zu verwenden.

Helfen Hausmittel gegen Krampfadern?

Diese Behandlungen können tatsächlich Erleichterung bringen, indem sie die Beschwerden in den unteren Gliedmaßen lindern. Aber sie können die Symptome von Krampfadern nicht vollständig beseitigen.
Um die mit der Varikosette-Creme erzielten Ergebnisse zu konsolidieren, empfiehlt es sich, die Ernährung anzupassen. Außerdem sollten Sie auf übermäßige körperliche Belastungen verzichten und Ihren Tagesablauf zum Besseren verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.